Startseite News Sitemap Suche Hauptmenü Schriftgröße Seiteninhalt Impressum Hilfe
GIZK

Willkommen

Das Gemeindeinformatikzentrum Kärnten ist eine gemeinsame Initiative des Landes Kärnten, des Kärntner Gemeindebundes und der Städte Klagenfurt und Villach. Wir beraten und unterstützen die Kärntner Gemeinden in allen Belangen der Informationstechnologie, so dass diese eine führende Rolle im Bereich moderner und effizienter Verwaltungsführung in Österreich einnehmen.

Mit moderner IT an die Spitze österreichischer Verwaltungen.

CNC Wiki



Abschicken

CNC Shared Service Center

Shared Service Center
Die GIZ-K GmbH stellt den Kärntner Gemeinden ein Rechenzentrum in Form eines Shared Service Center zur Verfügung, in dem die Gemeinde sämtliche benötigten Applikationen effizient und sicher betreiben kann. Seitens des Gemeindereferates des Landes Kärnten wird den ersten 20 Migrationsgemeinden eine Förderung in der Höhe von 50% der Einmalkosten, max. € 10.000 gewährt. (Ein Ansuchen um die Förderung ist derzeit nicht möglich!)

Gemeinsam mit dem SIC wurde für IT-Dienstleister ein Dokument erstellt, das beschreibt, wie eigene IT-Services und -Lösungen für Kärntner Gemeinden im kommunalen Rechenzentrum (CNC-SSC) angeboten werden können.

Für IT-Dienstleister: Technische Informationen IT-Service-Provider (PDF)

Weitere Informationen zum CNC Shared Service Center finden Sie auf der Projektseite.

CNC E-Mail-Service 2011

Symbol für CNC E-Mail-Service
Das CNC E-Mail-Service stellt allen Kärntner Gemeinden eine vollwärtige Exchange-Anbindung zur Verfügung inkl. Support durch die GIZ-K GmbH, Datensicherung und mobilen Zugriff. Das erste Service des CNC-SSC (CNC Shared Serivce Center)!

Infos, Dokumente und Anleitungen zur Nutzung des CNC E-Mail-Services werden wie gewohnt im Extranet der Kärntner Gemeinden angeboten:

http://wiki.giz-k.at/index.php?title=Kategorie:CNC_E-Mail-Service

Unterstützung bei der Konfiguration: support@cnc.gv.at bzw. 0463 240280-280.

Standardisierung, Beratung, Begleitung

Aktuelles

13.10.2014

Neue Gemeindehomepage: Webspace-Information

 38 Gemeinden bekommen eine neue responsive Gemeindehomepage. Nun ist es bald soweit – die neue Homepage kommt! Damit dem nichts mehr im Wege steht, sind noch einige wenige Schritte durchzuführen. mehr
 
24.09.2014

CNC Hosting - Viele Gemeinden im Kärntner Rechenzentrum

Bis dato wurden bereits mehr als 40 (!) Gemeinden ins Rechenzentrum migriert. Die Vorteile liegen auf der Hand!mehr
 
30.04.2014

Neues Teammitglied

Mit 02.05.2014 wird Herr Stefan Fleischhacker unser Team komplettieren.mehr
 
Aktualisiert am: 13.10.2014
W3C XHTML 1.0 W3C CSS W3C XHTML 1.0
COPYRIGHT © Gemeindeinformatikzentrum Kärnten GIZ-K GmbH | Impressum | Tel.: +43 463 240280 | Fax: +43 463 240280-215 | E-Mail: office@giz-k.at